Auch wenn Emails aus der heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken sind:

 

eine nicht verschlüsselte Email ist in etwa so sicher wie eine Postkarte und taugt daher nicht für die Übermittlung wichtiger, persönlicher Daten.

 

Übersenden Sie mir daher bitte keine persönlichen, medizinischen Daten oder Unterlagen in einer unverschlüsselten Email!

 

Für die geschützte elektronische Übermittlung persönlicher Unterlagen und Daten biete ich Ihnen drei Möglichkeiten an:

  1. Sie können Ihre Unterlagen über meine website SSL-verschlüsselt hochladen - senden Sie hierzu eine Email gleich welchen Inhaltes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und folgen Sie den Hinweisen in der automatisierten Antwort.

  2. Sie können hier den öffentlichen PGP-Schlüssel für meine Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! herunterladen - damit können Sie mir, wenn Sie ebenfalls über PGP verschlüsseln, sichere Emails an eben diese Adresse senden.

  3. Sie können die Unterlagen über Ihr Samedi-Patientenkonto übermitteln - Näheres dazu finden Sie hier.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!