Um Ihren Wünschen möglichst unkompliziert entgegen kommen zu können, biete ich Ihnen verschiedene Arten von Terminen an - je nachdem, was wir für die Betreuung Ihres Kindes brauchen.

 

Kurze Termine

Akut-Termine

  • Für akute Erkrankungen Ihres Kindes oder akut aufgetretene Fragen, die sich mit einem kurzen Termin klären lassen. Dementsprechend ist der Großteil dieser Termine erst am jeweiligen Tag selber ab früh morgens zu buchen.

Impftermine

  • Diese Termine sind nur für die eigentliche Impfung und eine kurze vorherige Untersuchung gedacht, nicht für eine Impfberatung.

  • Viele der gängigen Impfstoffe haben wir vorrätig, aber eben nicht alle - schauen Sie also bitte unbedingt bei der Buchung hier nach, ob wir Ihren Wunsch-Impfstoff im Kühlschrank haben, oder ob wir Ihnen vor dem Termin ein Rezept schicken müssen und Sie den Impfstoff mitbringen.

Blutentnahmen

  • Für die meisten Blutentnahmen bei Kindern müssen Kinder zum Glück nicht nüchtern sein. Bei bestimmten Untersuchungen ist eine Blutentnahme am Vormittag nötig, um das Blut noch am selben Tag in's Labor bringen zu können, hierzu zählen z.B. Untersuchungen der Blutgerinnung - im Zweifelsfall rufen Sie uns an, um dies zu klären.

Kurze Bescheinigungen

  • ... wie z.B. Kindergartenbescheinigungen, OP-Voruntersuchung, ... .

  • Aufwändigere Bescheinigungen (Konsiliarberichte, Schulrückstellungen, Bescheinigungen für längere Auslandsaufenthalte, ...) brauchen einen längeren, halbstündigen Termin.

 

Längere Termine

  • Vorsorgeuntersuchungen

  • Impfberatungen

  • Beratungen zu Ernährung, Erziehungen, Schlafen, ...

  • Aufwändigere Atteste und Bescheinigungen

 

Homöopathische Termine

Homöopathische Erstanamnese

  • Bitte buchen Sie diese Termine mit der entsprechenden Dauer (je nach dem Alter Ihres Kindes) für ein homöopathisches Erstgespräch für die Behandlung einer chronischen Problematik (Neurodermitis, Asthma, "AD(H)S", ...).

Homöopathische Folgetermine

  • Diese buchen Sie bitte, wenn nach einem homöopathischen Erstgespräch der Verlauf nach/unter der Einnahme des homöopathischen Arzneimittels besprochen werden soll

 

Telefonsprechstunde

  • Viele Fragen Ihrerseits lassen sich auf für Sie unkomplizierte Art und Weise am Telefon klären. Daher biete ich Ihnen an, Sie nach vorheriger Anmeldung in bestimmten Zeitfenstern zurückzurufen. Auch diese Anmeldung können Sie online vornehmen, jedoch immer nur für Rückrufe noch am selben Tag.